Skip to end of metadata
Go to start of metadata


 

In diesem Bereich wird eingestellt, wie mit Fehler-Einträgen in der LOG-DB umgegangen werden soll.

Bereich: Bei erstmaligem Auftreten eines Fehlers oder Änderung des Fehlerzustands

Wenn neue Fehler-Dokumente erstellt werden, wird unter nachfolgenden Bedingungen eine Infomail an den definierten Empfängerkreis versendet:

Welche Bedingungen müssen zutreffen:

  • Die Fehler-Dokumente wurden nach dem letzten Lauf des Benachrichtigungsagenten erstellt.
  • Der Fehler bezieht sich auf einen Transfervorgang (z.B. auf: E-Mail Dokumente, Statusdokumente)
  • Der Fehler ist erstmalig aufgetreten oder seit der letzten Benachrichtigung hat sich der Fehlerzustand verändert.

 

Der Empfängerkreis wird zeitnah beim Auftreten von Fehlereinträgen informiert.

Es wird verhindert, dass der Empfängerkreis bei jedem Lauf des Benachrichtigungsagenten identische Fehlermeldungen erhält. Neue Fehlermeldungen bzw. Fehlerzustände werden nur einmalig und zeitnah dem Empfängerkreis gemeldet.

Fehlerzustände, die nicht gelöst werden und längerfristig Bestand haben, werden intervallgesteuert (siehe Agent unten: Bei Fortbestand von Fehlerzuständen.) an den Empfängerkreis gemeldet.

LabelKommentar
Status FehlerbenachrichtigungHier wird eingestellt, ob bei evtl. Fehler-Logeinträgen eine E-Mail Benachrichtigung erfolgen soll.
Domino ServerDomino Server, auf welchem der periodische Agent laufen soll.
LOG E-Mail Benachrichtigung alle x Minuten.Intervalleinstellungen für die LOG-Fehlerbenachrichtigung
Im Fehlerfall E-Mail anE-Mailadresse des Empfängers bei Fehler-Log Einträgen.
BetreffBetreff der E-Mail im Fehlerfall.
BodyText der Benachrichtigung.

Bereich: Bei Fortbestand von Fehlerzuständen.

Wenn zum Zeitpunkt des Agent-Laufs Fehlereinträge in der Log-Anwendung bestehen, wird unter nachfolgender Bedingung eine Infomail an den definierten Empfängerkreis versendet:

 

Welche Bedingung muss zutreffen:

  • Es wurden neue Fehler-Dokumente des gleichen Typs für den gleichen Übertragungsvorgang seit dem letzten Lauf des Benachrichtigungsagenten erstellt.
Der Empfängerkreis wird zeitgesteuert an das Vorhandensein von Fehlereinträgen erinnert.
LabelKommentar
Status FehlerbenachrichtigungHier wird eingestellt, ob bei evtl. Fehler-Logeinträgen eine E-Mail Benachrichtigung erfolgen soll.
Domino ServerDomino Server, auf welchem der periodische Agent laufen soll.
LOG E-Mail Benachrichtigung alle x Minuten.Intervalleinstellungen für die LOG-Fehlerbenachrichtigung
Im Fehlerfall E-Mail anE-Mailadresse des Empfängers bei Fehler-Log Einträgen.
BetreffBetreff der E-Mail im Fehlerfall.
BodyText der Benachrichtigung.