Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Allgemeine Informationen über QUICK Technology

Für allgemeine Informationen über die Funktionsweise von QUICK Technology und für ein besseres Verständnis über die genutzte Terminologie empfehlen wir Ihnen den Artikel Einleitung zu QUICK.

Die Vorgehensweise beim Durchführen eines QUICK-Transfers ist identisch zur Web-Applikation: Der Absender hat die Möglichkeit, den Cryptshare-Transfer mit QUICK abzusichern. Wenn QUICK das erste Mal mit einem beliebigen Empfänger genutzt wird, muss mithilfe eines Einmalpasswortes eine QUICK-Einladung durchgeführt werden. Sobald der Empfänger die QUICK-Einladung bestätigt, können der aktuelle und alle zukünftigen Transfers vom Empfänger abgerufen werden, ohne dass der Absender dem Empfänger ein Passwort übermitteln muss.

Wenn jeder Empfänger eines Transfer bereits aus einem früheren Transfer die QUICK-Einladung akzeptiert hat, wird der Schalter für die Nutzung von QUICK automatisch aktiviert und das Passwort-Kontrollelement ausgeblendet. Ein solcher Transfer wird auch als purer QUICK-Transfer bezeichnet.


Der Upload-Manager macht QUICK-Transfers durch die Darstellung des QUICK Logos kenntlich.




  • No labels