Skip to end of metadata
Go to start of metadata


 

Cryptshare erfordert vor der ersten Verwendung eine Überprüfung der von Ihnen verwendeten E-Mail Adresse.

Zu diesem Zweck fordert Cryptshare for Office 365 & Outlook vom Cryptshare Server einen Verifizierungscode an, der per E-Mail an die von Ihnen verwendete E-Mail Adresse gesendet wird. Cryptshare for Office 365 & Outlook überprüft für einen konfigurierbaren Zeitraum Ihren Posteingang auf die Nachricht mit dem eingehenden Verifizierungscode. Während dieser Frist wird Ihnen ein Countdown in der Cryptshare Seitenleiste angezeigt.

Sofern die Verifizierungs E-Mail rechtzeitig eintrifft, wird sie automatisch von Cryptshare verarbeitet und die Seitenleiste für die Verwendung freigeschaltet.

Trifft die Nachricht nicht rechtzeitig ein oder kann sie aus anderen Gründen nicht automatisch verarbeitet werden, zeigt die Seitenleiste ein Feld an, in dem der Verifizierungscode manuell eingetragen werden kann.

Öffnen Sie Ihren Posteingang und suchen Sie eine E-Mail mit dem Betreff "Verification".

Öffnen Sie die E-Mail, kopieren Sie den darin befindlichen Verifizierungscode und fügen Sie ihn hier ein. Anschließend wird die Cryptshare Seitenleiste für die Verwendung freigeschaltet.

Finden Sie die Verifizierungs-Mail nicht in Ihrem Posteingang, prüfen Sie bitte auch den Junk-E-Mail Ordner, Ihren Spam-Filter oder andere Ordner, in die E-Mails regelbasiert verschoben werden. Ist die Nachricht auch dort nicht zu finden, wenden Sie sich bitte an Ihren Administrator.


 


  • No labels