Skip to end of metadata
Go to start of metadata

 


 

 

Cryptshare Appliance Handbuch

Dies ist die Startseite für die Cryptshare Appliance Dokumentation in ihrer aktuellsten Version

 


 

 

Cryptshare Knowledge Base


Sie haben Schwierigkeiten mit einem unserer Produkte? Unsere Knowledge Base hilft Ihnen weiter!

 

Seitenindex


Space Index

Total number of pages: 16

0-9 ... 0 A ... 4 B ... 0 C ... 1 D ... 0 E ... 0
F ... 0 G ... 0 H ... 1 I ... 0 J ... 0 K ... 1
L ... 1 M ... 1 N ... 1 O ... 0 P ... 0 Q ... 0
R ... 0 S ... 4 T ... 0 U ... 0 V ... 1 W ... 1
X ... 0 Y ... 0 Z ... 0 !@#$ ... 0    

0-9

A

Page: Administration
Inhalte in diesem Kapitel @self Bekannte Knowledgebase-Artikel Footer
Page: Allgemeines
Bitte die Verlinkung des Sprachbuttons nicht vergessen Common Cryptshare Appliances sind mit einem zusätzlichen Softwarepaket ausgestattet, welches das Cryptshare System überwacht und in der Lage ist ein kontrolliertes Update, auf eine aktuelle Betriebs
Page: Antivirus Software
Bitte die Verlinkung des Sprachbuttons nicht vergessen Cryptshare Server Manual EN V3.8.2.0 Allgemeines Standardmäßig ist auf den Cryptshare Appliances das Virenschutzprogramm ClamAV installiert. Die Aktualisierung der ClamAV Version sowie auch der Date
Page: Automatische Patch-Updates für das Betriebssystem
Automated Patch-Updates for the Operating System Die meisten Updates werden entsprechend der eingestellten Zeitzone um Mitternacht (24h) durchgeführt. Sofern manuelle Schritte erforderlich sind, wird der Administrator per E-Mail benachrichtigt. Die Appl

B

C

Page: Cryptshare Appliance Paket
Cryptshare Appliance Package Inhalte in diesem Kapitel @self Bekannte Knowledebase-Artikel Footer

D

E

F

G

H

Page: Hardware/Virtual Appliances
Hardware Appliances and Virtual Appliances Allgemeine Information Sowohl die Hardware als auch die Virtual Appliances basieren auf OpenSuSE 32bit in der aktuell unterstützten Version (derzeit OpenSuSE 13.2) und sind identisch konfiguriert. Hardware Appl

I

J

K

Page: Konfiguration des Appliance Paketes
Configuring the Appliance Package All settings for the Appliance package are being stored in the configuration file 'csappdaemon.properties'. The file is located in '/opt/cryptshare/appliance/conf'. The most common settings of the Appliance package can

L

Page: Linux Distribution Update
Bitte die Verlinkung des Sprachbuttons nicht vergessen Linux Distribution Update Distributionsupdate Die Cryptshare Appliance setzt als Betriebssystem ein OpenSuSE Linux ein. In gewissen Abständen kann es erforderlich sein, die Version des Betriebssyste

M

Page: Mailing
Bitte die Verlinkung des Sprachbuttons nicht vergessen Cryptshare Server Manual EN V3.8.2.0 Allgemeines Auf einer Cryptshare Appliance ist standardmaäßig ein Postfix Mail Server installieret, der bei der Auslieferung der Appliance mit den von Ihnen mitg

N

Page: Netzwerk
Bitte die Verlinkung des Sprachbuttons nicht vergessen Cryptshare Server Manual EN V3.8.2.0 Allgemeines Auf einer Cryptshare Appliance ist standardmäßig eine Netzwerkkarte konfiguriert. Konfiguration der Netzwerkkarte melden Sie sich als 'root' an der C

O

P

Q

R

S

Page: Selbst-Tests einer Cryptshare Appliance
Self-Tests of a Cryptshare Appliance Automatische Tests Standardmäßig führt der Cryptshare Appliance Daemon alle zwei Minuten einen Selbsttest durch. Die erhaltenen Daten werden in einer Logdatei gespeichert. Die folgenden Tests werden durchgeführt: Übe
Page: Speicherplatz
Bitte die Verlinkung des Sprachbuttons nicht vergessen Cryptshare Server Manual EN V3.8.2.0 Allgemeine Information Standardmäßig wird eine virtuelle Appliance mit einer virtuellen Festplatte von 8GB ausgeliefert, die in zwei Partitionen aufgeteilt ist:
Page: SSL Zertifikat
SSL Certificate Installieren des Cryptshare Keystores Für das Anlegen eines Cryptshare Keystores sowie einem gültigen SSL Zertifikat folgen Sie bitte den Anweisungen des Kapitels Einrichtung eines SSL Zertifikates aus dem Cryptshare Server Handbuch. F
Page: Systemsprache
Bitte die Verlinkung des Sprachbuttons nicht vergessen Cryptshare Server Manual EN V3.8.2.0 Standardmäßig wird eine Cryptshare Virtual Appliance mit Englisch als Systemsprache ausgeliefert. Sie können aber die Einstellungen folgendermaßen ändern: melden

T

U

V

Page: Verwendete Ports
Ports in use Cryptshare Funktion Protokoll Eingehende Ports Beschreibung Cryptshare Benuteroberfläche http 80 Standard http-port. Wird per default auf Port 443 umgeleitet. Cryptshare Benuteroberfläche https 443 Necessary for secure access to the use

W

Home page: Willkommen
Cryptshare Appliance Handbuch Dies ist die Startseite für die Cryptshare Appliance Dokumentation in ihrer aktuellsten Version Cryptshare Knowledge Base Sie haben Schwierigkeiten mit einem unserer Produkte? Unsere Knowledge Base hilft Ihnen weiter! C

X

Y

Z

!@#$


 



  • No labels